Ungeheure Mütter


Spiel und Ausstattung: Mariela Rossi, Mirjam Hesse, Lisa Remmert, Dörte Lina Bauer
Musik: Elmar Dunkel
Regie/Choreographie: Lisa Thomas

Drei Mütter schieben und schaukeln,
schuckeln und zerren an ihren Kinderwagen.
- Wie entzückend schlafen die Kleinen! – Doch wehe, wenn sie erwachen...
- Eine zwanzigminütige Odyssee durch mütterliche Mühen.

Drei Maskenspielerinnen und ein Saxophonspieler nehmen die Rituale ihrer Vorbilder aus der Realität mit komödiantischem Spürsinn auseinander. Da wird gefüttert und geschaukelt und um die Wetter bemuttert, bis sich die Wagen biegen.

Hintergrund:

„Ungeheure Mütter“ ist eine Straßentheater-Performance für 3 Maskenspielerinnen mit Kinderwagen und einen Musiker.

Dauer: 20 min
Die Premiere fand am 07.09.2008 im Rahmen der Venezianischen Messe Ludwigsburg statt.

Bisherige Spieltermine unter anderem:
Venezianische Messe, Ludwigsburg (2008)
figuren@rt, Internationale Figurentheaternächte Reutlingen (2009)
NEWZ – Forum für junges Figurentheater, FITZ!, Stuttgart (2009)
Internationales Figurentheater-Festival, Pforzheim (2009)